Genau wie Siri: Alicoid


Bisher haben einige vielleicht doch neidisch zur neuesten iPhone-Version mit Siri, der Spracherkennung, geblickt. Zwar kann man mit der Google-Sprachsuche auch schon einiges anstellen, aber Siri kann wohl noch was mehr. Bis jetzt! Denn jetzt gibt es Alicoid.

Alicoid funktioniert im Prinzip wie Siri. Einfach eine Frage stellen oder einen Befehl erteilen. Der gesprochene Text wird übers Netz analysiert und bei passender Rückmeldung ausgeführt. Mit dem Text SMS schreiben an Peter öffnet sich eine neue SMS, bei der Peter bereits als Empfänger eingetragen ist.

Die im Screenshot gezeigte Frage nach der Uhrzeit ist banal, lässt sich aber natürlich phantasievoll erweitern. Zum Beispiel in dem man nach der Uhrzeit in einer anderen Zeitzone fragt. Auf der Webseite des Entwicklers gibt es noch ein paar mehr Befehle, die in jedem Fall funktionieren. Ansonsten heißt die Devise Ausprobieren! Alicoid kostet zwar 0,99 €, aber die sind zu verschmerzen, weil es wirklich gut funktioniert.

Voraussetzung ist lediglich eine installierte Sprachausgabe (eigentlich mittlerweile immer dabei) und eine Sprachsuche, zum Beispiel die von Google selbst.

Schlagworte
One comment on “Genau wie Siri: Alicoid
  1. Pingback: Endlich ein Siri-Klon für Android!? - Sprachassistenten Alice, Iris, Alicoid und Co. | METAWELLE

Kommentar verfassen

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE