Firefox Browser 5 als Beta-Version

Mit der Beta-Version von Firefox 5 für den Desktop, veröffentlicht Mozilla auch eine Android-Version des Browsers. Wichtigste Neuerung ist sicherlich die Do-Not-Track-Funktion. Damit unterbindet der Nutzer die Datensammlung zur Analyse seines Surfverhaltens. Das nutzen vor allem Werbenetzwerke für ihr Targeting, also die Ausrichtung der Banner, auf die Interessen und Gewohnheiten der Surfer.

Ich konnte den Browser auf meinem HTC Legend nicht testen, da das Gerät nicht unterstützt wird. Ein Blick auf die Mozilla-Geräteliste lohnt sich vorab. In den Kommentaren zur Beta-Version ist zwar die Rede von einem schnellerem Seitenaufbau, aber der umfangreiche Speicherbedarf (bis 550 MB) und die noch fehlende Flash-Unterstütztung werden kritisiert.

Zu den weiteren Neuerungen zählen:

  • Improved page load speed, especially on 3G networks
  • Improved panning responsiveness
  • Improved compatibility with SwiftKey keyboard
  • Images downloaded to the Android Gallery are now immediately visible
  • Improved color conversion enabling better display of images and video
  • Dialog prompts better match default Android styling
  • Added support for over six menu items in the Android Menu
  • Resolved an error encountered when trying to load web pages without an active Internet connection

 

Schlagworte

Kommentar verfassen

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE